Mazda6 2017
Prime Line - Center Line - Sports-Line

Mazda6

Der elegante und beeindruckende Mazda6 2017 vereint begeisterndes Leistungsvermögen, höchste Kraftstoffeffizienz und fortschrittliche Sicherheitsmerkmale mit einem herausragenden Fahrerlebnis.
Auch das Design dieser Limousine wird Sie begeistern! Die KODO - Soul of Motion-Designsprache findet Ausdruck in muskulösen Konturen und markanter Optik in hochwertiger Metallic-Lackierung, die sofort ins Auge fällt. Das aufregende Design kombiniert er mit der fortschrittlichen, preisgekrönten SKYACTIV-TECHNOLOGIE, die für ein außergewöhnlich dynamisches Fahrverhalten und Handling sorgt. Der Mazda6 2017 verfügt als erstes Mazda Modell in Deutschland über G-Vectoring Control (GVC) — ein neues System, das Handling und Fahrdynamik gleichermaßen verbessert.

Fahrspaß-Komfort-Sicherheit

Mazda6 Kombi

Mazda6

Der Mazda6 2017 ist nicht nur ein echter Blickfang. Mehr noch, er ist innovativ, leistungsstark, sicher und sparsam. Er überzeugt durch seine kompromisslose Kombination aus dynamischem Fahrverhalten und Handling bei herausragend niedrigem Kraftstoffverbrauch und geringen CO2-Emissionen. Dieser schnittige Kombi nimmt es mit dem Großstadtdschungel ebenso leicht auf wie mit kurvenreichen Landstraßen.

Der Kombi zeichnet sich durch unsere fortschrittliche, preisgekrönte SKYACTIV-TECHNOLOGIE und atemberaubendes Kodo-Soul of Motion-Design aus, das seine muskulösen Formen betont. Dadurch sieht er genauso fantastisch aus, wie er sich anfühlt. Ebenfalls ist er mit verbesserten i-ACTIVESENSE-Sicherheitsmerkmalen ausgestattet und trotzt mit seiner Kombination aus Funktionalität und Fahrspaß allen Konventionen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Kraftstoffverbrauch/CO2-Emissionen für den Mazda6

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,3 - 3,9 l/100 km; 
CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus*: 150 - 104 g/km. CO2-Effizienzklasse**: C-A+

Information über Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission und Stromverbrauch gemäß Richtlinie 1999/94/EG:
Modell und Motor Kraftstoffverbrauch
(innerorts/außerorts/kombiniert)*
CO2-Emissionen im kombinierten Zyklus* CO2-Effizienzklassen**
Mazda6 4-Türer SKYACTIV-G 145 7,1/4,6/5,5 l/100km 129 g/km B
Mazda6 4-Türer SKYACTIV-G 165 7,7/5,0/6,0 l/100km 139 g/km C
Mazda6 4-Türer SKYACTIV-G 165 SKYACTIV-Drive 7,7/5,0/6,0 l/100km 139 g/km C
Mazda6 4-Türer SKYACTIV-G 165 i-ELOOP 7,5/4,9/5,9 l/100km 135 g/km B
Mazda6 4-Türer SKYACTIV-G 192 SKYACTIV-Drive i-ELOOP 8,5/5,0/6,3 l/100km 148 g/km C
Mazda6 4-Türer SKYACTIV-D 150 i-ELOOP 4,7/3,4/3,9 l/100km 104 g/km A+
Mazda6 4-Türer SKYACTIV-D 150 SKYACTIV-Drive i-ELOOP 6,0/4,2/4,8 l/100km 127 g/km A
Mazda6 4-Türer SKYACTIV-D 175 i-ELOOP 5,5/3,9/4,5 l/100km 119 g/km A
Mazda6 4-Türer SKYACTIV-D 175 SKYACTIV-Drive i-ELOO 6,0/4,2/4,8 l/100km 127 g/km A

Mazda6 im Autohaus Prange

Jetzt zu den aktuellen Angeboten Mazda2 im Autohaus Prange

  1. Antiblockiersystem (ABS) mit Bremsassistent (EBA)
  2. Außenspiegel elektrisch einstellbar und beheizbar, mit integrierten Seitenblinkern
  3. Dynamische Stabilitätskontrolle (DSC) mit Traktionskontrollsystem (TCS)
  4. Elektrische Fensterheber, vorne und hinten mit Komfortfunktion
  5. Frontairbags /Seitenairbags, vorne
  6. i-ELOOP Bremsenergierückgewinnung (für Fahrzeuge mit Dieselmotor)
  • i-stop: Intelligentes Motor Stopp/Start-System
  • Klimaanlage
  • Kopf-Schulter-Airbags, vorne und hinten
  • Leichtmetallfelgen mit 225/55 R 17 Bereifung
  • Mazda Audio-System mit CD-Player, Lenkradbedientasten und USB-/AUX-Anschluss
  • Motor-Start/Stopp-Knopf
  • Reifendruck-Kontrollsystem (TPMS)
  • Touring-Computer
  • Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung
  • Außenspiegel elektrisch anklappbar
  • City-Notbremsassistent SCBS (Smart City Brake Support), inkl. Innenspiegel automatisch abblendend
  • Cruisematic (Geschwindigkeitsregelanlage)
  • Freisprecheinrichtung1) mit Sprachsteuerung
  • Lenkradbedientasten und Bluetooth® mit Audiostreaming
  • Heckscheibe und Seitenscheibe hinten abgedunkelt
  • Klimatisierungsautomatik für Fahrer und Beifahrer getrennt regelbar
  • Licht- und Regensensor
  • Nebelscheinwerfer
  • 3-Speichen-Sport-Lederlenkrad
  • 14,7 cm (5.8 Zoll) Farb-Touchscreen mit Multi Commander
  • Alarmanlage mit Innenraumüberwachung
  • BOSE® Centerpoint® 2 Sound-System mit 9 Lautsprechern
  • i-ELOOP Bremsenergierückgewinnung (für Fahrzeuge mit Benzinmotor)
  • Leichtmetallfelgen mit 225/45 R 19 Bereifung
  • Schlüsselloses Zugangssystem
  • Mazda SD-Navigationssystem mit TomTom®-Technologie1)
  • Rückfahrkamera
  • Technik-Paket: - Bi-Xenon Hauptscheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht AFS (Adaptive Front Light System) - LED-Tagfahrlicht - Spurhalteassistent - Fernlichtassistent
  • Touring-Paket: - Einparkhilfe, vorne und hinten - Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer - Spurwechselassistent RVM (Rear Vehicle Monitoring)

Fahrdynamik

Die Fahrdynamik-Regelung GVC ist eine von Mazda entwickelte Weltneuheit. Sie beeinflusst durch minimale Anpassungen des Motordrehmoments das Einlenkverhalten und verbessert so Kurvenverhalten und Fahrkomfort. Bei kleineren Lenkbewegungen oder Kurvenfahrten wird blitzschnell, aber für den Fahrer unbemerkt, das Motordrehmoment leicht reduziert, um etwas mehr Gewicht auf die Vorderräder zu verlagern. Das Ergebnis: mehr Lenkpräzision, Stabilität und Komfort im Alltag und für alle Passagiere. Die Notwendigkeit kleinerer Lenkkorrekturen, die man oft unbewusst vornehmen muss, wird spürbar reduziert. Dieser Effekt macht sich insbesondere auf unebenen Straßen positiv bemerkbar, was auch der Ermüdung des Fahrers entgegenwirkt. Da es sich um eine reine Software-Lösung handelt, bleibt zudem das Fahrzeuggewicht unverändert.

Ausstattung

Die aufgewertete Ausstattung tut ihr Übriges, um die Fahrt besonders angenehm zu machen. Das schlankere, ergonomisch geformte Lenkrad, das in den Top-Ausstattungen jetzt serienmäßig über eine Lenkradheizung verfügt, wirkt noch hochwertiger und liegt griffiger in der Hand. Für bessere Lesbarkeit wurden die Anzeigen und Displays an der Instrumententafel gezielt überarbeitet, so erhält der Mazda6 2017 hier anstelle des einfarbigen ein hochauflösendes TFT-Farbdisplay. Das verbesserte Head-up Display liefert wichtige Informationen und erstmals auch Verkehrszeichen wie aktuell geltende Geschwindigkeitsbegrenzungen und Warnschilder ins natürliche Blickfeld des Fahrers – und das nun in höherer Auflösung und farbiger Darstellung.

Motorlauf

Zum gesteigerten Fahrkomfort tragen auch eine verbesserte Geräuschdämmung, die Wind-, Abroll- und Motorengeräusche weiter reduziert, sowie der sogenannte „Natural Sound Smoother" bei. Nach dessen Debüt im kleineren Mazda SKYACTIV-D Diesel mit 1,5 Liter Hubraum kommt diese geräuschdämmende Technik im Mazda6 2017 erstmals beim 2,2 Liter großen SKYACTIV-D des Mazda6 zum Einsatz: Sie absorbiert dieseltypische Verbrennungsgeräusche und trägt vor allem bei niedriger Drehzahl und Motorlast im Stadtverkehr zu einem ruhigen Motorlauf bei. Für eine besonders lineare und perfekt dosierbare Beschleunigung hat Mazda zudem die Kalibrierung des Gaspedals in den Dieselmodellen modifiziert und noch direkter ausgelegt.

Sicherheit

Auch das Sicherheitsniveau der i-ACTIVSENSE Assistenzsysteme wurde weiter angehoben. Möglich macht das eine hochauflösende Kamera an der Windschutzscheibe, die die Lasertechnik des Vorgängers ablöst. Der erweiterte City-Notbremsassistent (SCBS) blickt dadurch 100 statt zehn Meter voraus und erkennt neben anderen Fahrzeugen erstmals auch Fußgänger. Das jetzt bis 80 km/h aktive System kann Unfälle bei geringen Geschwindigkeiten vollständig verhindern oder bei höheren Geschwindigkeiten zumindest die Folgen und damit das Verletzungsrisiko verringern. Auch die neue Verkehrszeichenerkennung (TSR) sowie die weiter verbesserte adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung (MRCC) und aktivem Bremseingriff (SBS) nutzen die neue Kameraeinheit. Für höchsten Schutz sind darüber hinaus die bekannten Systeme wie der Spurwechselassistent Plus (BSM), der aktive Spurhalteassistent mit Lenkeingriff (LAS), das adaptive LED-Lichtsystem inklusive Fernlichtautomatik und variabler Lichtmodi (ALH) sowie die Ausparkhilfe (RCTA) verfügbar.

© 2017 by Autohaus Prange GmbH

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

Öffnungszeiten

Verkauf mit Beratung MONTAG - FREITAG
09:00 bis 18.00 Uhr
SAMSTAG
09:00 bis 13.00 Uhr
Frühere oder spätere Termine sind nach vorheriger Absprache möglich.
Serviceannahme/
Fahrzeugabholung
MONTAG - FREITAG
08:00 bis 18.00 Uhr
SAMSTAG
09:00 bis 13.00 Uhr
Teile und Zubehör MONTAG - FREITAG
08:00 bis 18.00 Uhr
SAMSTAG
Notfälle

Die Ausstellungshalle in Hilter ist zusätzlich geöffnet an Samstagen in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.
Die Ausstellungshalle in Belm ist an Samstagen ab 13:00 Uhr geschlossen. Schautag in Belm ist an Sonntagen von 11:00 - 17:00 Uhr.


Die Ausstellungsflächen aussen beider Häuser sind zusätzlich geöffnet samstags sowie an Sonn- und Feiertagen bis 20.00 Uhr.

Filiale Hilter

49176 Hilter Osnabrücker Str. 57

0540994911
05409/9491-50

Filiale Belm

49191 Belm
Dulings Breite 1

0540684811
05406848139